Kategorie: Galerie (Seite 1 von 2)

„Im Blick des Fotografen – Winterliche Details“ gesehen von Thomas Lange

Zum Abschluss des Winters (So hoffen wir!) übersandte uns Dr. Thomas Lange (Rudolstadt) eine Auswahl seiner Winterfotos unter dem Titel „Im Blick des Fotografen – Winterliche Details“.

Ergebnisse des Burg-Ranis-Fotowettbewerbs

Anlässlich des 31. Thüringer Fototages baten wir die Teilnehmer, Fotos, die an diesem Tag entstanden waren, zu einem kleinen Wettbewerb einzureichen.

Erfreulicherweise folgten 19 Fotografinnen und Fotografen unserem Aufruf und reichten insgesamt 136 Bilder ein. Die anonymisierten Fotos wurden inzwischen von einer Jury bewertet. Diese wählte drei Preisträger-Bilder (in der Galerie gekennzeichnet) und die Fotografien für die hier gezeigte Webgalerie aus.

Der Jury gehörten an: Anke Kachold (FAC Saalfeld/Rudolstadt), Susanne Wündsch (Schlossverwaltung Burg Ranis) und Rainer Hanemann (FOTO-Klub JENA ’78 e.V.) .

Hier, die von der Jury ausgewählten Fotos:

Die drei Buchpreise erhalten: Ulrich Böttcher (Arnstadt), Sebastian Köhler (Arnstadt) und Günther Kühnl (Jena). Herzlichen Glückwunsch!

Karsten Hoerenz

Bernsteinwelten

Es handelt sich auch um eine typische Pandemie-Fotobeschäftigung. Die Steine stammen aus meiner privaten Sammlung. Als ich dann mal einen Stein mit Einschlüssen gegen das Licht betrachtete, kam mir die Idee, dies auch fotografisch festzuhalten. In manchen Steinen waren neben den tierischen Einschlüssen ganze „Welten“ zu entdecken. Die „Innenaufnahmen“ der Steine entstanden im Focus-Stacking-Verfahren mit etwa 30-50 Aufnahmen pro Motiv. An der Kamera war ein Lupenobjektiv Laowa 2,8/24mm, das einen stufenlosen Abbildungsmaßstab von 2,5:1 bis 5 :1 ermöglicht. Die Nikon D850, war auf einen motorisierten Microschlitten montiert, der Schrittweiten im 1/100 mm – Bereich realisieren kann. Für die Komplettansicht der Steine kam das Micro-Nikkor 2,8/60mm zum Einsatz.

Galerien und Ausstellungen öffnen wieder

Endlich dürfen Kunstinteressierte und darunter auch die Fotointeressierten wieder Ausstellungen Thüringen besuchen. Ab dem ersten Juni-Wochenende ist das vielerorts möglich. Die Kunsthalle Erfurt feiert den Neustart sogar mit Sonderöffnungszeiten der Hans-Christian-Schink-Ausstellung.

Bitte informieren Sie sich trotzdem vor einem Besuch im Internet!

Einige Informationen haben wir in unserm Kalender zusammengestellt. Für Hinweise zu weiteren Fotoausstellungen sind wir dankbar.

Dr. Eckhardt Schön

Landschaften aus dem Herbst und Winter 2020/2021

Wolfgang Krah

Mystische Geschichten

Günther Kühnl

Markante Bäume in Ostthüringen

Die Fotos wurden in der zweiten Jahreshälfte 2020 in der Kleinen Galerie im Stadthaus Hermsdorf gezeigt.


Rechte an den Fotos: Günther Kühnl (Jena), 2020

Katja Wisotzki

Aktuelle Fotos


Rechte an den Fotos: Katja Wisotzki (Bodelwitz), 2020

Thomas Lange

Fotografieren in Zeiten der Pandemie

Fotos, die während des Lock Downs entstanden sind und die wohl niemand  wirklich braucht.

Gemüse und Blumenarrangements – Fotos, die niemand braucht.


Rechte an den Fotos: Dr. Thomas Lange (Rudolstadt), Dezember 2020

« Ältere Beiträge