WIR SIND

ein gemeinnütziger Verein von Fotofreunden,
vor allem aus Deutschland,
von Amateur- und Berufsfotografen,
Wissenschaftlern und Schülern, von Sammlern und Historikern,
von allen, die Spaß am Fotografieren haben,
die gern Bilder sehen
oder einfach die Fotografie mögen.

Der Landesverband ist eine Untergliederung der Gesellschaft für Fotografie e.V., einem bundesweit tätigen Verein für Fotografen und Fotointerssierte.

Logo der GfF

Link zur zentralen Webseite der GfF

Der Landesverband Thüringen der Gesellschaft für Fotografie e.V. (GfF) wurde 1990 auf dem Inselsberg gegründet. Er ist Teil der GfF und damit dem öffentlichen und gemeinnützigen Wirken verpflichtet.

Alle Veranstaltungen des Landesverbandes sind öffentlich.

Der Landesverband Thüringen ist ein Forum für alle Amateur- und Berufsfotografen im Freistaat. Jeder, der sich für das Medium Fotografie interessiert, kann beitreten.

Der Landesverband bemüht sich um die Förderung der Jugend und ist deshalb Mitglied der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) in Thüringen
> www.lkj-thueringen.de

Der Landesverband verleiht an seine Mitglieder hochwertigen Bilderrahmen (Magnetrahmen der Firma HALBE)  für Ausstellungen (70 Stück 50 × 60 cm, 15 Stück 70 × 100 cm) insofern diese nicht für Ausstellung des Landeverbandes selbst benötigt werden.

Der jährlich stattfindende Thüringer Fototag ermöglich den Mitgliedern der GfF und weiteren Interessenten Gespräche über Fotografie und Weiterbildung. Er  ist oft mit einer Ausstellungseröffnung oder einer Fotoexkursion verbunden.

Landesvorstand | Newsletter | Mitgliedschaft